Architektenkammer NRW
Stadt wollen! – Aufruf zu Dichte und Urbanität

Leistungen: Gestalterische Konzeption, Ausstellungsarchitektur, Szenografie, Medienintegration, Realisierung. mehr »

Ausstellungsarchitektur. Mann steht vor Kubus. Ausstellungsarchitektur. Ausstellungswand von der Seite. Ausstellungsdesign. Detailaufnahme einer Ausstellungswand. Ausstellungsarchitektur. Frau steht vor Kubus.

Wo liegt die Zukunft der Stadt? Die Ausstellung „Stadt wollen!“ liefert dazu keine Antworten, aber erste Ideen und Ansätze, wie und mit welchen Mitteln die zunehmende Verdichtung der Metropolen lebenswert gestaltet werden kann. Eine große, raumgreifende Ausstellungsarchitektur trennt die Gegenwart von der Zukunft. Die Ist-Situation auf der einen Seite wird den Fragen an die Zukunft auf der anderen Seite gegenüber gestellt. Ein Teil der Wand besteht aus drehbaren Tafeln, die die Besucher auffordern, hinter die Kulissen zu sehen: Auf jeder Tafel erscheint durch Drehbewegung jeweils eine von 20 Thesen, die die Architektenkammer NRW hier „anschlagen“ um die Protagonisten des Bauens, Bauhherren, Architekten, Investoren, Bürger u.v.a.m. zum Nachdenken und Handeln zu motivieren. Siehe auch: Alle wollen wohnen!

nach oben »