Stadtmuseum Stuttgart
Dauerausstellung im Wilhelmspalais

Leistungen: Konzeption und Entwurf der Ausstellungs­gestaltung. Wettbewerb. Gebäudeplanung: Florian Nagler Architekten. mehr »

Die Ausstellung beginnt im ersten Obergeschoss und nähert sich dem Phänomen Stuttgart durch eine chronologisch-thematische Einführung: Die Stadt im Überblick. Im zweiten Obergeschoss werden anschließend die einzelnen Facetten thematisch vertieft. Eine überdimensionale begehbare Karte der Gemarkung Stuttgart bildet das zentrale Exponat der Dauerausstellung. Die Karte ist interaktiv und begehbar. Jeder, der aus der Region kommt, kann sich hier wiederfinden und verorten: sein Haus, seine Straße, seinen Ortsteil, seine Heimat. Die Integration flächenbündiger LED-Screens im Fußboden erlaubt eine bewegte Darstellung der Stadt als lebendige, quirlige Metropole. Verkehrsbewegungen könnten analog zur jeweiligen Uhrzeit animiert eingeblendet werden – Wetterbedingungen oder Tages- und Nachtzeiten können analog zur realen Zeit das Bild der Karte verändern. nach oben »